Distanzierung



Mit dem Urteil (312 0 85/98) vom 12.Mai 1998 hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Sieten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dardurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Deswegen möcht ich hier ausdrücklich sagen, dass ich keinerlei Einfluss auf die von mir gelinkten Seiten habe und somit auch nicht auf deren Inhalte. Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglichen Inhalten und mache mir diese nicht zu Eigen. Für die Inhalte sind ausschliesslich die Verfasser verantwortlich.